Springe zum Inhalt
Interesse, selbst Imker zu werden? 

Jetzt anmelden - Neuimkerausbildung startet im Februar 2019

2019 bieten wir wieder für Interessierte eine Neuimkerausbildung an, die theoretische und praktische Grundlagen der Bienenhaltung vermittelt. Am 3. Februar geht los mit der 1. der drei Theorieeinheiten, die jeweils sonntags um 11.00 Uhr stattfinden (Folgetermine 17. Februar und 3. März 2019). Treffpunkt ist das „Dessauer“, der Stadtteiltreff im Jugendhaus Riedberg, Friedrich-Dessauer-Straße 4-6, 60438 Frankfurt am Main.
Ab dem 17. März 2019 starten wir mit dem Praktikum. Dieses beginnt sonntags um 11.00 Uhr und findet am Bienenstand von Holmer Drews und Matthias Adler auf dem Riedberg statt. Wir starten mit dem Auswintern. Ab diesem Zeitpunkt geht es im 2-Wochen-Rhythmus weiter. D.h. die folgenden Termine sind dann der 31. März, 14. und 28. April, 12. und 26. Mai, 9. und 23. Juni, 7. und 21. Juli 2019. Während des Praktikums gehen wir alle imkerlichen Tätigkeiten durch, und die Teilnehmenden arbeiten selbst an den Bienenstöcken mit. Hinterher ist jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer in der Lage zu imkern.

Die Kosten für die Neuimkerausbildung betragen für den Theorieteil 30 € und für das Praktikum 60 €. Beide Teile können auch separat gebucht werden. Das Praktikum ist auf maximal 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrenzt. Die Ausbildung erfolgt ehrenamtlich durch Vereinsmitglieder, die Gebühren kommen vollständig der Vereinsarbeit zugute.
2019 wollen wir unseren Neuimkerinnen und –imkern das erste Mal Paten zur Seite stellen, die sie bei ihren ersten Schritten mit den Bienen begleiten. Bei Interesse dies bitte bei der Anmeldung angeben, wir werden versuchen allen Wünschen zu entsprechen. Für die Patenschaft fällt eine Aufwandsentschädigung von 50 € an.

Anmeldung über contact@bee-friends.org. Die Anmeldung wird erst dann verbindlich und bestätigt, wenn die genannten Beträge auf unserem Konto eingegangen sind.
Bee Friends Frankfurt e.V.
Frankfurter Volksbank
IBAN DE85 5019 0000 7200 5807 82
BIC FFVBDEFF ).
Public Bee Keeping
 
Ihr seid Euch nicht sicher, ob die Imkerei das richtige für Euch ist? Ihr wollt einfach und unverbindlich einmal bei der praktischen Arbeit mit den Bienen dabei sein, mitmachen oder nur zuschauen? Dann seid Ihr bei unserem Public Bee Keeping genau richtig! Nach vorheriger Anmeldung könnt ihr hier erfahrenen ImkerInnen über die Schulter schauen und - wenn ihr wollt - auch schon den ein oder anderen praktischen Handgriff machen. Dabei soll das Public Bee Keeping nicht das Praxisseminar der Neuimkerausbildung ersetzen, sondern nur die erste Neugierde auf Bienen und das Imkern stillen. Von daher ist das Public Bee Keeping auch auf einzelne Termine ausgelegt, nicht auf eine Teilnahme über das gesamte Bienenjahr.
Wir bieten das Public Bee Keeping an zwei Standorten an. Ihr solltet Euch für Euren Wunschtermin jeweils per Mail vorab anmelden, die genauen Standortdaten der Bienen sowie weitere Infos erhaltet Ihr dann:
Riedberg: ab 18.3.2018 jeden Sonntag um 11 Uhr, Anmeldung unter contact@bee-friends.org
Oberrad: nach Absprache, Anmeldung unter kleebrig.honig@gmail.com
Über eine kleine Spende für unsere Arbeit freuen wir uns, wenn Ihr beim Public Bee Keeping teilnehmt. Sie ist aber keine Voraussetzung für die Teilnahme.